Unsere Demokratie ist in Gefahr. Extremismus, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit – dagegen setzen wir ein klares Zeichen. Denn unsere demokratischen Grundwerte und die Menschenrechte sind nicht verhandelbar. Die Krisen unserer Zeit brauchen eine wehrhafte Demokratie und uns alle. Bist du dabei?

»Ich höre ein Ungeheuer atmen, ich höre, wie der Atem der Demokratie schwächer wird. Ich bin froh, daß Sie alle hier sind und ihr neues Leben einblasen wollen. Ich hoffe, es ist nicht zu spät.« – Elfriede Jelinek

Am 31. Mai gehen wir auf die Straßen für die EU-Wahlen

Überall in Österreich und auch international finden am 31. Mai Demos im Hinblick auf die EU-Wahl statt. Denn Europa ist von einem Rechtsruck bedroht, der unsere Demokratie und Klimaschutz gefährdet. Doch wir überlassen den Rechtsextremen nicht die EU, daher gehen wir gemeinsam auf die Straßen und machen aufmerksam darauf, dass es mehr progressive Kräfte im EU-Parlament braucht. Das wird richtig groß werden, also seid dabei und lassen wir alle wissen, dass es unsere Stimmen für ein klimagerechtes Europa braucht.

Wählen ist wie Zähneputzen - machst du es nicht wird's braun!

Als Teil der Klimabewegung schauen wir besorgt auf den prognostizierten Rechtsruck und die Bedrohung der Demokratie. Wir haben daher die letzten Monate gemeinsam mit vielen zivilgesellschaftlichen Organisationen mit Demonstrationen gezeigt, dass wir als demokratische Mehrheit bereit sind, dem etwas entgegenzusetzen. Denn: Wir haben die Wahl! Wir machen nun auch im digitalen Raum sichtbar, dass wir uns gegen rechtsextreme Kräfte im EU-Parlament positionieren! Dafür haben wir genau zwei Wochen vor dem EU-Klimastreik eine Videokampagne von Aktivist*innen aus ganz Europa für die EU-Wahl veröffentlicht:


Und wir brauchen auch euch dafür:


Klimabezug: Du willst Zähne putzen, aber es kommt kein Wasser aus dem Wasserhahn? Wir freuen uns sehr, wenn wir das gemeinsam groß aufziehen und damit ganz alltäglich zur Wahl mobilisieren!✊ Denn: Wählen ist wie Zähneputzen - machst du es nicht wird’s braun!


Demonstrationen am 31. Mai

8 Orte in ganz Österreich sind schon mit eigenen Kundgebungen dabei und es kommen laufend mehr dazu!